Montag, 14. Mai 2012

Verpackung

Am Samstag war ich zum Geburtstag meiner besten Freundin eingeladen. 
Als Geschenk bekam sie neue Visitenkarten, die natürlich vorher schön verpackt wurden.
Hier zeige ich euch die Verpackung, die einfach zusammen gefaltet wurde. 
Ich bekam selbst eine solch kleine Tüte mal geschenkt und weiß daher nicht, 
von wem die Anleitung ist. Wer es weiß, darf es mir gerne verraten ;-).


Kommentare:

  1. das sieht richtig toll aus.. schönes Papier..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, eine wunderschöne Verpackung! Ich habe welche aus Butterbrottüten gemacht, morgen muss ich meine zweite noch fotografieren. Aber Deine Version finde sooo schön, weil man PP verwenden kann. Hattest Du einen Schnitt dafür? LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika, ne leider hatte ich keinen Schnitt. Das ist ein ganzer Bogen PP auf das Maß gefaltet, das ich für die Visitenkartengröße brauchte. Kannst also jede beliebige Größe verpacken. Es ist nur gefaltet, nicht geschnitten.
      LG Susanne

      Löschen
  3. Ganz bezaubernd!Da hat sich die BF bestimmt total gefreut ☺

    AntwortenLöschen